WEG announces acquisition of German electric motors and geared motors manufacturer

WEG S.A. (Bovespa: WEGE3 / OTC: WEGZY) announced that it has agreed to acquire the electric motors and geared motors manufacturer Württembergische Elektromotoren GmbH.

The acquisition is subject to customary conditions and approvals by regulatory agencies.
Württembergische Elektromotoren GmbH is a family owned business founded in 1939, and with manufacturing plants located in Balingen, south central Germany, 75 km from Stuttgart, one of the most industrialized regions of the country. The company offers gearboxes, three phase and single-phase electric motors, direct current electric motors up to 1,000 watts and fractional servomotors. The manufacturing plant occupies an area of 5,000 square meters, employing around 80 people. Net revenues in 2013 were of approximately € 7 million.

Mr. Siegfried Kreutzfeld, WEG Motors’ Managing Director, said that the acquisition is attractive for two reasons. “We can now offer a more complete line of gearboxes in the European market, a segment in which we began to operate since the acquisition of Watt Drive, in 2011” says the executive. “In addition, we get access to a very interesting clients base right in Europe’s industrial heartland”.

Caption:
WEG2180_Bild1: WEG acquires Württembergische Elektromotoren GmbH. The picture shows the latter’s production plant in Balingen; Germany.

WEG übernimmt Württembergische Elektromotoren GmbH

Durch den Erwerb des deutschen Elektromotoren- und Getriebemotorenherstellers Württembergische Elektromotoren GmbH mit Sitz in Balingen erweitert WEG sein Produktportfolio und stärkt seine Position in Deutschland.

WEG hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Erwerb des Elektromotoren- und Getriebemotorenherstellers Württembergische Elektromotoren GmbH abgeschlossen hat. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt üblicher behördlicher Genehmigungen.

Die Württembergische Elektromotoren GmbH ist ein im Jahre 1939 gegründetes Familienunternehmen und hat ihren Produktionsstandort in Balingen, ca. 75 km entfernt von Stuttgart in einer bedeutenden Industrieregion. Das Unternehmen produziert und vertreibt Getriebe, Dreiphasen- und Einphasen-Elektromotoren, Gleichstromelektromotoren bis zu einer Leistung von 1.000 W sowie Servomotoren. Der Produktionsstandort umfasst 5.000 m2, auf denen ca. 80 Mitarbeiter beschäftigt sind.
Der Netto-Umsatz betrug im Jahr 2013 ca. 7 Mio. Euro.

Für Siegfried Kreutzfeld, Geschäftsführer der Motorensparte bei WEG in Brasilien, bringt der Erwerb der Württembergischen Elektromotoren GmbH vor allem zwei Vorteile mit sich: „Wir können nunmehr eine umfangreichere Palette an Getrieben im europäischen Markt anbieten, einem Segment, in dem wir bereits seit der Übernahme von Watt Drive im Jahr 2011 tätig sind. Außerdem erhalten wir Zugang zu einem sehr interessanten Kundenstamm direkt in Europas industriellem Zentrum.“

Bildunterschrift:
WEG2180_Bild1: WEG übernimmt die Württembergische Elektromotoren GmbH. Das Bild zeigt deren Firmengelände in Balingen.

Images

WEG2180_Bild1